Loading posts...
  • Gefühle benennen können

    Ein wichtiger Part im Kinderschutz ist es, dass wir alle lernen, unsere Gefühle wahrnehmen und benennen zu können. Das ist auch für Erwachsene nicht immer leicht. Wir möchten besonders Kinder und Jugendliche…

  • Wissen, was einvernehmlich ist

    Konsens ist ein Grundbaustein für Sexualität. Besteht kein Einvernehmen, sprechen wir nicht von Sexualität, sondern von sexualisierter Gewalt. Es ist jedoch nicht immer einfach, sich bewusst zu sein, was das genau für…

  • Wissen, was erlaubt ist

    Es gibt Rechte und Pflichten die einen äußersten Rahmen dafür vorgeben, was „erlaubt ist“. Das betrifft auch verschiedenste Bereiche der sexuellen Bildung (sexuelle Mündigkeit, Altersgrenzen, Konsens…). Diese rechtlichen Grenzen gelten für alle…

  • Handlungen zuordnen können

    Ein wichtiger Schritt in der Arbeit mit jenen, die übergriffiges Verhalten zeigen oder davon betroffen sind ist es, ein gemeinsames Verständnis von diesem Verhalten zu entwickeln. Kinder und Jugendliche lernen, wie sie…